Gesundheit der Turnerinnen

Nur GESUNDE Personen ohne Krankheitssymptome dürfen an den Lektionen teilnehmen. Die verantwortliche Person behält sich vor, bei Verdacht die Turnerin nach Hause zu schicken.

 

Hygiene und Kontakte

Auf Hände- und Körperkontakt ist zu verzichten. Vor und nach den Turn-Lektionen  sind die Hände zu waschen und zu desinfizieren. Bitte eigenes Schutzmaterial mitbringen.

 

Personenabstand

Der nötige Abstand von 1.50 m zwischen Personen muss eingehalten werden, ansonsten ist eine Schutzmaske zu Tragen.

 

Garderrobennutzung

Die Turnerin kommt von zu Hause im Turntenue in die Turnhalle. Es dürfen nur 5 Personen auf's Mal in der Garderobe anwesend sein. Dies findet organisiert statt. Wir treffen uns vor der Turnhalle.

Trainingsbeginn

Die Trainingsanlage darf nicht vor dem offiziellen Zeitpunkt betreten werden.

 

Körperschutz / -Hygiene

Bitte zu jeder Turnstunden ein Frotteetuch als Körperunterlage mitnehmen.

Trainingsschluss

Das Training muss 10 Minuten früher beendet werden um Menschenansammlungen beim Wechsel zu verhindern.

 

Nachverfolgung Infektionskette

Die Anwesenheit der Teilnehmer muss protokolliert werden.

 

BAG - Sicherheitsmassnahmen

Besonders gefährdete Personen müssen die spezifischen Vorgaben des BAG beachten.

Impressum · Datenschutz
xeiro ag